Diese Seite funktioniert besser wenn Javascript aktiviert ist.

INTERLight ColourDrop spots

5 Januar 2016, 19:02

ColourDropDie neuen Interlight ColourDrop LED- Stromschienenstrahler sind elegant und modern gestaltet. Die Strahler sind in verschiedenen Versionen (verschiedene Wattagen, unterschiedliche Ausstrahlwinkel, 3000K und 4000K) erhältlich. Die Vielzahl der Varianten ermöglicht es, für jede Beleuchtungsaufgabe den richtigen Strahler auszuwählen. Ideal zur Beleuchtung von Displays, Objekten, Wänden und Regalen. Neben den bekannt hohen CRI und CQS Werten haben die Strahler auch einen hohen Gamut Area Index (GAI). GAI ist der neue, kritische Standard zur Beurteilung der Farbwiedergabeeigenschaften. Die Farbwiedergabe und der Farbraum stehen im direkten Zusammenhang. Der CRI bezieht sich auf die Allgebrauchsglühlampe und der GAI bezieht sich auf das Tageslicht. Dadurch werden die gesättigten Farben mehr berücksichtigt und die Farbintensität steigt an. Die Below- Black- Body- Line Technologie (BBBL) optimiert das Farbspektrum der LED mit 3000K in Bezug auf die relative Hellempfindlichkeit des Menschlichen Auges. Dadurch wird Weiß wirklich Weiß und die Farben werden optimal wiedergegeben. Die Interlight ColourDrop LED- Stromschienenstrahler können in nahezu jedem vorhandenen 3-Phasen- Stromschienensystem, wie beispielsweise von IVELA, Norlux, Global, Nuco oder Nordic verwendet werden. Die Strahler sind um 350° dreh- und um 90° schwenkbar. Ausgestattet mit High Performance Solution (HPS) Technologie und Sharp- LED bieten die Strahler nach der angegebenen Lebensdauer noch ca. 70% des angegebenen Lichtstroms. Die Elektronik verfügt über eine IC-Schaltung zur Vermeidung von Kurzschlüssen und Polyfilm- Kondensatoren, die durch ihre hohe Temperaturbeständigkeit die Lebensdauer der Elektronik deutlich erhöhen.

 

© 2017 Koopman. Website Design und Entwicklung durch Guidance