Diese Seite funktioniert besser wenn Javascript aktiviert ist.

Garantie INTERLight

Die Garantien, wie unten beschrieben, gelten für Produkte der Marke INTERlight und sind gültig ab September 2015.

Garantie Interlight
Die Garantie ist unter folgenden Vorbehalten gültig:

  • Der Anschluß darf nur von einer elektrisch unterwiesenen Person und unter Beachtung der beiliegenden Bedienungsanleitung durchgeführt werden.
  • Es muss für ausreichende Belüftung um die Leuchten und Treiber gesorgt werden. Leuchten und Treiber dürfen nicht abgedeckt werden und sind vor Fremdwärme zu schützen.
  • Die Umgebungstemperatur darf den vorgeschriebenen Bereich (-20°C bis +30°C) nicht über- oder unterschreiten.
  • Der Leistungsfaktor in dem Projekt muss gleich oder höher sein als der Leistungsfaktor der einzelnen Leuchte und die Leuchte muss in einer Gruppe installiert sein, in der der zulässige Einschaltstrom nicht überschritten wird.
  • Die elektrische Anlage, in der das Produkt installiert wird, muss die Anforderungen der allgemeinen Netzstabilität erfüllen.
  • Innerhalb der Gruppe, in der die Leuchten installiert werden, dürfen keine Hochdruck- Entladungslampen oder andere Verbraucher mit hohen Einschaltströmen installiert sein.

Garantiezeitraum von 5 Jahren oder 35.000 Stunden, hierbei zählt, was zuerst erreicht wird. Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Rechnungsdatum der Jacs. Koopman B.V..

Die Garantie ist unter folgenden Vorbehalten gültig:

  • Der Anschluß darf nur von einer elektrisch unterwiesenen Person und unter Beachtung der beiliegenden Bedienungsanleitung durchgeführt werden.
  • Es muss für ausreichende Belüftung um die Leuchten und Treiber gesorgt werden. Leuchten und Treiber dürfen nicht abgedeckt werden und sind vor Fremdwärme zu schützen.
  • Die Umgebungstemperatur darf den vorgeschriebenen Bereich (-20°C bis +30°C) nicht über- oder unterschreiten.
  • Der Leistungsfaktor in dem Projekt muss gleich oder höher sein als der Leistungsfaktor der einzelnen Leuchte und die Leuchte muss in einer Gruppe installiert sein, in der der zulässige Einschaltstrom nicht überschritten wird.
  • Die elektrische Anlage, in der das Produkt installiert wird, muss die Anforderungen der allgemeinen Netzstabilität erfüllen.
  • Innerhalb der Gruppe, in der die Leuchten installiert werden, dürfen keine Hochdruck- Entladungslampen oder andere Verbraucher mit hohen Einschaltströmen installiert sein.

Weitere Bedingungen

Eine Reparatur oder der Austausch eines Produktes durch die Jacs. Koopman B.V. hat keinen Einfluss auf die Garantiezeit.

Die defekten Leuchten und Treiber sind der Jacs. Koopman B.V. zur Fehleranalyse zu übergeben bzw. zuzusenden.

Die Jacs. Koopman B.V. kann nicht für Kosten haftbar gemacht werden, die durch den Ausfall von Produkten entstehen und ohne schriftliche Genemigung der Jacs. Koopman B.V. entstanden sind.

Garantie Duralamp

Für die Duralamp Produkte in diesem Katalog gilt eine Garantiezeit von 2 Jahren. Weitere Garantiebedingungen finden Sie unter www.duralamp.it.

© 2017 Koopman. Website Design und Entwicklung durch Guidance